«Digitalisierung ist sinnvoll, wenn sie Kundennutzen stiftet.»

Vom 1. bis 3. November 2020 dreht sich an den diesjährigen Schweizer Digitaltagen alles um die Digitalisierung des Alltags. Auch die SBB präsentiert ihre digitalen Innovationen von heute und morgen. Im Video erzählt SBB CEO Vincent Ducrot mehr dazu.

Beginn einer Bildergalerie

Virtuelles SBB Programm an den Schweizer Digitaltagen

Aufgrund der aktuellen Situation findet ein grosser Teil des Programms virtuell auf der Online-Plattform von digitalswitzerland sowie auf dem Kanal Digital Days TV statt.

Einige Programm-Höhepunkte der SBB:

Weitere Informationen zum Programm auf www.sbb.ch/digitaltage.

Nebst der umfassenderen Version mit Kundenstimmen und Vincent Ducrot gibt es das Video hier noch in verkürzter Version. 

Die Schweizer Digitaltage informieren virtuell während drei Tagen rund um die Themen des digitalen Wandels. An zahlreichen kostenlosen Veranstaltungen kann sich die Schweizer Bevölkerung zum Stand der Digitalisierung im Alltag informieren. 

Aufgrund der aktuellen Situation findet ein grosser Teil des Programms virtuell auf der Online-Plattform von digitalswitzerland sowie auf dem Kanal Digital Days TV statt.

In den letzten Monaten hat die digitale Entwicklung den Alltag der Schweizer Bevölkerung erleichtert. Die damit verbundene Chance nutzt die SBB und zeigt, wie die Digitalisierung das Vertrauen in den ÖV trotz Corona zurückbringen kann. So zum Beispiel, wie sie ihre digitalen, kundenrelevanten Services laufend ausbaut und mit den dabei anfallenden Daten vertrauensvoll umgeht. Die SBB präsentiert in virtueller Form ihre digitalen Innovationen von heute und morgen: von SBB.ch über SBB Mobile und Easy Ride bis hin zum Smart City Lab. 

Das aktuelle Programm gibt es auf Digitaltage

« Immer mehr digitale Services - immer mehr digitale Daten. Das passiert damit.»

Die SBB bietet immer mehr und immer bessere digitale Dienstleistungen an. Deren Nutzung generiert Daten. Aber was passiert damit? Das folgende Video zeigt mehr über das Kundenversprechen und wie vertrauensvoll die SBB mit Ihren Daten umgeht.

 

  • Die Untertitel lassen sich über den CC-Knopf im Video (de-)aktivieren.

Was wissen Sie über die digitalen Services der SBB? Testen Sie jetzt Ihr Wissen im Quiz! 

Wie viele Nutzerinnen und Nutzer haben die SBB Mobile App auf ihrem Smartphone installiert?
Mit dem neusten Update der SBB Mobile App kann man Push-Meldungen für geplante Reisen aktivieren. Welche Angaben werden geliefert?
Wofür kann EasyRide nicht verwendet werden?
Die SBB gibt als Unternehmen vielerlei Daten zum Zweck von Forschung und Transparenz weiter. Welche Daten werden nicht weitergegeben?
Welchen digitalen Service bietet die SBB bereits heute an?
Sparbillette gibt es momentan nur online zu kaufen. Welche Aussage dazu stimmt?

Neuer SBB Service: jetzt für «Online-Beratungen» anmelden. 

Mit sbb.ch wird Ihr nächster Billettkauf noch einfacher und schneller. Möchten Sie wissen, wie Sie ein Billett auf sbb.ch lösen oder wo Sie Ideen für den nächsten Ausflug finden? Unsere Kundenberatenden der SBB beantworten am Digitaltag all Ihre Fragen und geben praktische Tipps. Die Beratungen finden erstmals und versuchsweise online statt – ganz nach dem Motto: «einfach und überall zu Ihrem Ticket!». Jetzt registrieren.