Hoch hinaus: Tolle Bergausflüge für grosse und kleine Wandermuffel

Wandern – für viele Kinder eine wenig vergnügliche Sommerferien-Beschäftigung. Was aber, wenn entlang des Wegs viel Spass und Abwechslung warten? Die schönsten Wanderungen Plus für die ganze Familie.

Beginn einer Bildergalerie

Wie heisst der höchste Berg, der ganz auf Schweizer Boden steht? Es ist nicht die Dufourspitze, auch nicht das berühmte Matterhorn; es ist mit 4545 Metern der Dom. Der Gipfel gehört zur Mischabelgruppe in den Walliser Alpen. Gut sichtbar ist der Dom zum Beispiel vom Gornergrat aus.

Beginn einer Bildergalerie

Ab Zermatt erreicht man den Gornergrat mit der Bahn in rund 30 Minuten. Dort bietet sich einem das Matterhorn-Erlebnis schlechthin. Doch nicht nur den wohl Schweizerischsten Berg überhaupt kann man von hier in seiner vollen Pracht bewundern – man blickt auch auf 28 weitere Viertausender und den mächtigen Gornergletscher.

Der Gornergrat ist idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen. Auch ein Besuch der niedlichen Schwarznasenschafe, die den Sommer am Berg verbringen, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Weitere abwechslungsreiche Wanderungen für die ganze Familie:

Rigi Südseiten Safari

Die aussichtsreiche Rundreise von der Rigi-Scheidegg nach Rigi Kaltbad oder umgekehrt macht Gross und Klein viel Spass. Unterschiedliche Verkehrsmittel, Spielplätze, Feuerstellen, Einkehrmöglichkeiten und viel Platz zum Herumtoben machen die Rigi Südseiten Safari zum idealen Tagesausflug für die ganze Familie.

Jungfraujoch – Top of Europe

Eiger, Mönch und Jungfrau zum Greifen nahe: Auf der Fahrt zur höchstgelegenen Eisenbahnstation Europas überwindet die Zahnradbahn fast 1400 Höhenmeter. Oben angelangt geniesst man eine atemberaubende Aussicht auf den Jungfrau- und Aletschgletscher. Auf der anderen Seite blickt man bei gutem Wetter bis ins Mittelland und zum Schwarzwald.

CabriO Stanserhorn

Wer immer schon mal mit einer Seilbahn ohne Dach auf einen Berg fahren wollte, kann dies mit der CabriO Stanserhorn-Bahn ausprobieren. Einmal oben angekommen, schweift der Blick über die 100 Kilometer lange Alpenkette und zehn Schweizer Seen. Im Drehrestaurant auf 1900 Metern Höhe stärkt man sich mit der kulinarischen Essenz der Alpen.

St. Beatus-Höhlen

Höhlenforscher aufgepasst! Der Weg im Innern der St. Beatus-Höhlen führt durch Grotten, die vor Jahrtausenden vom Wasser geformt wurden, und bringt die Besucher zu Wasserfällen und eindrücklichen Tropfsteinformationen. Ein Besuch des einzigen Höhlenmuseums der Schweiz rundet den Ausflug an den Thunersee ab.

Beginn einer Bildergalerie

Monte San Salvatore

Der prägnante Gipfel des Monte San Salvatore ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen hoch über dem Luganersee. Auf dem Naturpfad entdeckt man die Wunder der Natur und im Museum erfährt man alles über die Geschichte des Berges und die Standseilbahn. Kinder gehen mit «Bafalòn» auf Schatzsuche.

Ausflugsberg Flumserberg

In 25 Minuten bringen zwei Gondelbahnen die Berggänger auf 2020 m ü. M. auf den Flumserberg und mitten ins UNESCO-Welterbe der Tektonikarena Sardona. Dort warten unterschiedliche Themenwege, die Rodelbahn «FLOOMZER» sowie der Kletterturm «CLiiMBER» auf Gross und Klein. Langeweile ausgeschlossen!

Verticalp Emosson

Mitten im Herzen des Mont-Blanc-Massivs warten bei Emosson gleich drei aussergewöhnliche Attraktionen auf Schienen: eine der steilsten Zweikabinen-Standseilbahnen der Welt, die kleine Panoramabahn mit einer Spurweite von 600 Millimetern sowie die Mini-Standseilbahn. Eingebettet in ein grandioses Panorama sind diese drei Bergbahnen ein einzigartiges touristisches Erlebnis.

Pilatus

Wer hoch hinaus will in der Schweiz, muss oft gar nicht weit fahren. Ein überwältigendes Bergpanorama auf 2132 Metern Höhe gibt's schon auf dem Pilatus. Auf den Luzerner Hausberg fährt man hier zunächst mit der Panorama-Gondelbahn ins Krienseregg mit Kinderspielplatz und Grillstelle oder gleich bis auf die Fräkmüntegg, wo Abenteuerlustige Seilpark und Rodelbahn vorfinden. Weiter geht's, hinauf nach Pilatus Kulm, mit der Luftseilbahn «Dragon Ride».

Reisen Sie bequem und klimafreundlich ins Freizeitvergnügen

Lassen Sie sich von unseren vielfältigen Freizeitideen inspirieren und geniessen Sie mit Ihrer Familie eine entspannte Auszeit auf aussichtsreichen Gipfeln, an kühlen Bergseen, in Gärten, Pärken, Wäldern oder spannenden Museen. Ausflugsideen für die ganze Familie finden Sie auf sbb.ch/freizeit.

So schützen wir uns im ÖV

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen, indem Sie die Maskenpflicht im ÖV und in den Bergbahnen einhalten und weiterhin die Hygiene-und Abstandsregeln beachten.

Mehr erfahren.