Thalwil–Zug: Bus statt S24 wegen Gleisbauarbeiten

Die SBB erneuert von Ende Februar bis Mitte März die Fahrbahn zwischen Thalwil und Horgen Oberdorf, damit die Züge auch künftig pünktlich und sicher unterwegs sind. Der Fernverkehr ist nicht betroffen.

Beginn einer Bildergalerie

Die Arbeiten werden in 12 Nächten zwischen 21.30 und 05.30 Uhr ausgeführt. Während der Bauarbeiten verkehren zwischen Thalwil und Zug Ersatzbusse anstelle der S24-Züge.

Wegen Bauarbeiten fallen die S24-Züge auf dem Abschnitt Thalwil–Zug während den folgenden Zeiten aus:

  • Montag/Dienstag, 26./27. Februar bis Donnerstag/Freitag, 1./2. März 2018,

  • Montag/Dienstag 5./6. März bis Donnerstag/Freitag, 8./9. März 2018,

  • Montag/Dienstag 12./13. März bis Donnerstag/Freitag, 15./16. März 2018;

  • jeweils von 21.30 bis 05.30 Uhr. Die ausfallenden S24-Züge werden durch Busse ersetzt. Je nach Verbindung verlängert sich die Reisezeit um bis zu 30 Minuten. Sämtliche Fernverkehrszüge (IR Zürich–Luzern) verkehren wie gewohnt. Die SBB empfiehlt den Kunden vor ihrer Reise, die entsprechende Verbindung in der SBB Mobile App oder im Online-Fahrplan unter sbb.ch zu prüfen. Bei Fragen hilft der Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min.) weiter.

Dank Unterhalt auch in Zukunft sicher ans Ziel

Die SBB unterhält eines der meistbefahrenen Bahnnetze der Welt. Damit die Züge auch künftig pünktlich und sicher unterwegs sind, erneuert die SBB zwischen Thalwil und Horgen Oberdorf die Fahrbahn (u. a. Schienen, Schwellen und Schotter). Um den regulären Zugbetrieb und die Kunden so wenig wie möglich zu tangieren, finden die Arbeiten in der Nacht statt.