Navigation

Servicelinks

Top part of the Navigation

Neues «seven25-Abo» ersetzt «Gleis7» und bietet GA-Komfort ab 19 Uhr

Ab 1. Mai 2019 bietet der öffentliche Verkehr für Jugendliche zwei neue Abos an: Mit dem «seven25-Abo» sind Jugendliche ab 19 Uhr für monatlich 39 Franken wie mit einem GA unterwegs. Das neue Halbtax Jugend, die Eintrittskarte zum öV, gibt es bereits ab 100 Franken.

Der öffentliche Verkehr macht das Reisen für Jugendliche preislich attraktiver, einfacher und flexibler: Das per 1. Mai 2019 eingeführte Jugendsortiment umfasst zwei neue Angebote, die sich an die Reisebedürfnisse von jungen öV-Kundinnen und Kunden richten.

Neues «seven25-Abo» für 39 Franken im Monat

Ein Abo für Ausgang und Freizeit: Das neue «seven25-Abo» ist auf dem ganzen GA-Netz gültig, beispielsweise auch auf dem Stadtnetz der Ausgangsmetropolen oder auf den PostAuto-Linien. Das Streckennetz wird somit im Vergleich zum bisherigen «Gleis7», das insbesondere auf Zugstrecken gültig war, verdreifacht. Mit dem «seven25-Abo» können die Jugendlichen nicht nur am Abend in den Ausgang, sondern in den frühen Morgenstunden auch wieder nachhause fahren, das Abo ist bis 5 Uhr gültig. 

Das bisherige «Gleis7» ist ein Zusatzangebot zum Halbtax-Abo und kostete 129 Franken pro Jahr. Für den Kauf des «seven25-Abo» ist neu kein Halbtax-Abo mehr nötig. Das Abo ist ab dem 1. Mai 2019 gültig und für die 2. Klasse für öV-Kunden zwischen 16 und 25 Jahre erhältlich. Um dem Bedürfnis der jungen Kunden nach Flexibilität zu entsprechen, kann das neue Abo auch als Monats-Abo gekauft werden. Das «seven25-Monats-Abo» kostet 39 Franken und für ein ganzes Jahr 390 Franken. Die Nachtzuschläge der Tarifverbünde müssen weiterhin zusätzlich gelöst werden. Das «seven25-Abo» soll schrittweise weiterentwickelt werden. Ab Sommer 2020 können Besitzer des «seven25-Abo» an fünf «Jokertagen» kostenlos eine Begleitperson unter 25 Jahren mit auf die Reise nehmen. 

Wenn jemand sein «Gleis7» bereits vor Ablauf in ein «seven25-Abo» (Monats- oder Jahresabo) umtauschen möchte, erhält eine pro rata Erstattung des gültigen «Gleis7» sowie das neue Abo.

Neues Halbtax-Abo für Jugendliche ab 100 Franken im Jahr

Mit einem preislich vergünstigten Halbtax-Abo werden die Hürden zum öffentlichen Verkehr für Jugendliche nochmals gesenkt: Das Halbtax Jugend ist ab 1. Mai für 100 Franken erhältlich. Ab 1. Mai 2020 gilt ein Treuepreis bei Verlängerung von 100 Franken und ein Neukundenpreis von 120 Franken pro Jahr. Der Geltungsbereich entspricht dem normalen Halbtax-Abo.

Weitere Informationen: www.ch-direct.org