Navigation

Servicelinks

Top part of the Navigation

Bahnhof Rubigen: Bauarbeiten für stufenfreie Wege zu den Zügen starten

Am 16. März 2020 starten die Bauarbeiten am Bahnhof Rubigen. Dank höheren Perrons profitieren Reisende ab Ende 2020 von durchgehend hindernisfreien Wegen zu den Zügen.

SBB reduziert Angebot im Verkehr nach Italien

Die massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Italien haben Auswirkungen auf den öffentlichen Verkehr zwischen Italien und der Schweiz. Seit gestern enden die direkten Züge aus der Schweiz nach Venedig in Mailand. Weitere Anpassungen erfolgen ab Donnerstag.

Die Bilanzmedienkonferenz der SBB im Livestream

An der heutigen Bilanzmedienkonferenz informieren Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar, CEO Andreas Meyer und CFO Christoph Hammer über das Ergebnis 2019. Über den Livestream können Sie den Anlass ab 10.30 Uhr live mitverfolgen. Die Konferenz wird auf Deutsch durchgeführt.

SBB Medienstelle @sbbnews

@fotorei @RailService Leider ist dies nicht bei jedem Rollmaterial möglich. Bei welchem dies möglich ist, wird das so gehandhabt. /mp

SBB startet mit Bauarbeiten für Entflechtung Basel–Muttenz

Die SBB nimmt am 2. März die Vorarbeiten für die Entflechtung Basel–Muttenz auf. Mit dem 300-Millionen-Franken Projekt schafft sie im Auftrag des Bundes bis Ende 2025 eine der zentralen Voraussetzungen für den S-Bahn-Viertelstundentakt Basel–Liestal sowie alle späteren Angebotsausbauten.

Start der Arbeiten für durchgehenden S11-Halbstundentakt Aarau–Zürich

Die SBB nimmt ab 2. März die Hauptarbeiten für die Verbindungslinie zwischen Mägenwil und Birr auf. Sie ist das Herzstück des 160-Millionen-Franken-Projekts Leistungssteigerung Rupperswil–Mägenwil. Es ermöglicht ab Ende 2023 den durchgehenden Halbstundentakt der S11 zwischen Aarau und Zürich.

Oberglatt: Bauarbeiten für stufenfreie Wege zu den Zügen starten

Am 1. März 2020 starten die Bauarbeiten am Bahnhof Oberglatt. Dank höheren Perrons profitieren Reisende ab September 2020 von durchgehend hindernisfreien Wegen zu den Zügen.

SBB Medienstelle @sbbnews

@csignz Geschah in Absprache mit BAV. War notwendig, um Grundangebot noch anbieten zu können (auch unsere Mitarbeit… https://t.co/vROTpTlgWu

SBB erstattet Z-Pass-Abgeltungsüberschuss zurück

Jährlich bestellen die Kantone und das BAV bei der SBB Leistungen im Regionalverkehr. Anfang 2019 hat die SBB bei der Planung der Erlöse im Z-Pass einen Fehler festgestellt. Die Planung wurde umgehend angepasst und Besteller und BAV informiert. Die SBB erstattet den Abgeltungsüberschuss zurück.

Die 44 ICN-Neigezüge der SBB werden umfassend modernisiert

Es wird die grösste Fahrzeug-Modernisierung in der Geschichte des SBB Fernverkehrs: Die 44 Intercity-Neigezüge (ICN) werden nach je sechs Millionen gefahrenen Kilometern von Grund auf erneuert. Die Arbeiten sind zwischen 2021 und 2029 im SBB Werk Yverdon-les-Bains geplant.

Mehr Solarstrom für weniger Geld

Die SBB will bis 2030 auf eigenen Dächern 30 Gigawattstunden Strom produzieren. Nun kommt sie diesem Ziel einen grossen Schritt näher: Künftig betreibt die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) auf zwei SBB-Gebäuden Solaranlagen und verkauft der SBB den Strom zu einem vorteilhaften Preis.

SBB Medienstelle @sbbnews

RT @RailService: #Coronavirus +++UPDATE+++ Ab Montag, 23. März 2020 gilt ein Übergangsfahrplan. Das Angebot des Schweizerischen öV wird sta…

Neues Parkhaus am Bahnhof Stein-Säckingen wird eröffnet

Am 14. Februar 2020 wird am Bahnhof Stein-Säckingen das neue, mehrstöckige Parkhaus für P+Rail eröffnet. Damit stehen den Kundinnen und Kunden neu 250 Parkplätze zur Verfügung.

Aesch–Laufen: Bus statt Zug wegen Bauarbeiten

Die SBB baut ab Donnerstag, 10. Februar 2020, während einer Woche am Bahnhof Zwingen Fundamente für neue Strommasten. Um die Arbeiten rasch und sicher auszuführen, wird die Strecke von Samstag, 15., bis Montag, 17. Februar 2020, gesperrt. Die Reisenden werden mit Bussen befördert.

Bözbergtunnel: Letzte Schwelle eingebaut – 4-Meter-Korridor auf Kurs

Heute, 6. Februar 2020, wurde im Bözbergtunnel die feste Fahrbahn mit dem Einbau der letzten Schwelle fertiggestellt. Ein grosser Moment für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein für das grösste Einzelprojekt des 4-Meter-Korridors, der Mitte Dezember 2020 fertiggestellt wird.

SBB Medienstelle @sbbnews

@spadoinkle Streckenabos können nicht hinterlegt werden. Die Tarifbestimmungen für Abos sind unverändert. Mögliche… https://t.co/1r8aV3an5n

Bahnhof Luzern: Interregio in Prellbock geprallt

Ein Interregio ist heute Vormittag um 10 Uhr im Bahnhof Luzern aus noch ungeklärten Gründen in den Prellbock geprallt. Dabei wurden insgesamt 14 Personen leicht verletzt. Die SBB bedauert den Unfall und wünscht den Betroffenen rasche Genesung.

Pünktlichkeit: «Es bleibt auch 2020 anspruchsvoll»

Im vergangenen Jahr kamen 89,5 Prozent der Reisenden mit der SBB pünktlich an. Damit hat sich die Bahn gegenüber 2018 verschlechtert. Programmleiter David Fattebert erklärt im Interview, wieso das so war, was die SBB für eine bessere Pünktlichkeit tut und wie sie ihre Messung 2020 genauer macht.

Die SBB macht den Bahnhof Wankdorf fit für die Zukunft

Die SBB plant zusammen mit der Stadt Bern den Bahnhof Wankdorf von morgen: Die heutige Passerelle soll einer Unterführung inklusive Velostation weichen. Die Pläne liegen vom 3. Februar bis 3. März 2020 öffentlich auf.

SBB Medienstelle @sbbnews

@Kimcher5 @BAG_OFSP_UFSP @srfnews Eine Angebotsreduktion ist gerechtfertigt, da die Nachfrage bereits um 50% gesunk… https://t.co/jpyffgjLgH

Teilausfälle der S11 und S3 an 29 Wochenenden im 2020

Im Raum Winterthur/Zürich fallen die S11 und die S3 an 29 Wochenenden im Jahr 2020 teilweise aus. Grund dafür sind Bauarbeiten im Bahnhof Winterthur. Die SBB bittet Reisende, ihre Verbindung vorab im Onlinefahrplan zu prüfen.

Thun: Start Hauptarbeiten an Unterführungen und bei den Gleisen 16/18

Seit Montag, 13. Januar 2020, laufen die Hauptarbeiten zur Instandstellung der Strassenunterführung Frutigenstrasse und zum Neubau des Perrons Gleis 16/18 am Bahnhof Thun. Diese bringen mehr Komfort, direktere Wege und weniger Stau. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich 2022.

Auswirkungen von neuer ETCS-Version auf Bahnbetrieb

Seit Dezember 2019 verkehren vermehrt Züge mit der modernsten Version der Zugsicherungs-Technik ETCS. Im täglichen Betrieb müssen die Züge vor Halt zeigenden Signalen stärker abgebremst werden als in der Vergangenheit. Die SBB hat dies unterschätzt und arbeitet an Verbesserungen.

SBB Medienstelle @sbbnews

@angloswissguy Für eine virtuelle Hinterlegung wendest du dich am besten per Mail an unser GA Service Center (ga@sbb.ch). /sb

Zürich Flughafen: zweite Bauphase führt zu geändertem Baufahrplan

Die SBB erneuert im Bahnhof Zürich Flughafen von Mitte Oktober 2019 bis Ende März 2020 die Gleise. Am 6. Januar beginnt die SBB mit Arbeiten an den Gleisen 3 und 4. Dies führt zu Änderungen am Baufahrplan: Nun sind Züge in Ost-West-Richtung betroffen. Die Anbindung des Flughafen ist sichergestellt.

Eventverkehr: 2020 wird erneut anspruchsvoll

Über vier Millionen Reisende transportierte die SBB an über 300 Grossanlässe: 2019 war ein anspruchsvolles Jahr im Eventverkehr. Ähnliches gilt fürs nächste Jahr mit zahlreichen Grossveranstaltungen. Rund 1200 Extrazüge werden rollen – dies parallel zu Bauarbeiten.

SBB lanciert Test-Version der neuen Mobilitäts-App SmartWay

Die App SmartWay berücksichtigt die sich rasant verändernden Mobilitätsbedürfnisse in dichtbesiedelten Ballungsräumen. Auf einen Blick sind alle in Frage kommenden Verkehrsmittel ersichtlich und künftig auch buchbar. Die SBB sucht ab sofort Test-User.

SBB Medienstelle @sbbnews

RT @RailService: #Coronavirus Grosse Einschränkungen im Bahnverkehr. Das Schienen- und Strassenangebot (ÖV) wird aufgrund der aktuellen Lag…

Ein Herz für die S-Bahn Basel

Die Bevölkerung des Metropolitanraums Basel hat ein neues Design für ihre S-Bahn gewählt. Die grosse Mehrheit votierte für das Sujet ‘Herz’. Ab nächstem Frühling wird es die SBB-Flirt-Züge der S-Bahn Basel schmücken.