Navigation

Servicelinks

Top part of the Navigation

Aesch–Laufen: Bus statt Zug wegen Bauarbeiten

Die SBB baut ab Donnerstag, 10. Februar 2020, während einer Woche am Bahnhof Zwingen Fundamente für neue Strommasten. Um die Arbeiten rasch und sicher auszuführen, wird die Strecke von Samstag, 15., bis Montag, 17. Februar 2020, gesperrt. Die Reisenden werden mit Bussen befördert.

Bözbergtunnel: Letzte Schwelle eingebaut – 4-Meter-Korridor auf Kurs

Heute, 6. Februar 2020, wurde im Bözbergtunnel die feste Fahrbahn mit dem Einbau der letzten Schwelle fertiggestellt. Ein grosser Moment für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein für das grösste Einzelprojekt des 4-Meter-Korridors, der Mitte Dezember 2020 fertiggestellt wird.

Bahnhof Luzern: Interregio in Prellbock geprallt

Ein Interregio ist heute Vormittag um 10 Uhr im Bahnhof Luzern aus noch ungeklärten Gründen in den Prellbock geprallt. Dabei wurden insgesamt 14 Personen leicht verletzt. Die SBB bedauert den Unfall und wünscht den Betroffenen rasche Genesung.

SBB Medienstelle @sbbnews

@Graf1Steve Der Flugbus sollte im Normallfall ab der gewöhnlichen Busstation (meistens vor dem Bahnhof) abfahren. G… https://t.co/70Sv6tVmvl

Pünktlichkeit: «Es bleibt auch 2020 anspruchsvoll»

Im vergangenen Jahr kamen 89,5 Prozent der Reisenden mit der SBB pünktlich an. Damit hat sich die Bahn gegenüber 2018 verschlechtert. Programmleiter David Fattebert erklärt im Interview, wieso das so war, was die SBB für eine bessere Pünktlichkeit tut und wie sie ihre Messung 2020 genauer macht.

Die SBB macht den Bahnhof Wankdorf fit für die Zukunft

Die SBB plant zusammen mit der Stadt Bern den Bahnhof Wankdorf von morgen: Die heutige Passerelle soll einer Unterführung inklusive Velostation weichen. Die Pläne liegen vom 3. Februar bis 3. März 2020 öffentlich auf.

Teilausfälle der S11 und S3 an 29 Wochenenden im 2020

Im Raum Winterthur/Zürich fallen die S11 und die S3 an 29 Wochenenden im Jahr 2020 teilweise aus. Grund dafür sind Bauarbeiten im Bahnhof Winterthur. Die SBB bittet Reisende, ihre Verbindung vorab im Onlinefahrplan zu prüfen.

SBB Medienstelle @sbbnews

@danbeo15 @fm1today Tut mir leid für die Falschauskunft. Der Gratiszutritt ist für 1. und 2. Klasse GA-Inhaber, wel… https://t.co/5AJzK8sFoG

Thun: Start Hauptarbeiten an Unterführungen und bei den Gleisen 16/18

Seit Montag, 13. Januar 2020, laufen die Hauptarbeiten zur Instandstellung der Strassenunterführung Frutigenstrasse und zum Neubau des Perrons Gleis 16/18 am Bahnhof Thun. Diese bringen mehr Komfort, direktere Wege und weniger Stau. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich 2022.

Auswirkungen von neuer ETCS-Version auf Bahnbetrieb

Seit Dezember 2019 verkehren vermehrt Züge mit der modernsten Version der Zugsicherungs-Technik ETCS. Im täglichen Betrieb müssen die Züge vor Halt zeigenden Signalen stärker abgebremst werden als in der Vergangenheit. Die SBB hat dies unterschätzt und arbeitet an Verbesserungen.

Zürich Flughafen: zweite Bauphase führt zu geändertem Baufahrplan

Die SBB erneuert im Bahnhof Zürich Flughafen von Mitte Oktober 2019 bis Ende März 2020 die Gleise. Am 6. Januar beginnt die SBB mit Arbeiten an den Gleisen 3 und 4. Dies führt zu Änderungen am Baufahrplan: Nun sind Züge in Ost-West-Richtung betroffen. Die Anbindung des Flughafen ist sichergestellt.

SBB Medienstelle @sbbnews

#SBB erhält vom #ZVV Bonus für zuverlässige Zürcher S-Bahn: https://t.co/L3xSL1kM0S https://t.co/L8d0Yzn079 #sbbcffffs #zürich #sbahn

Eventverkehr: 2020 wird erneut anspruchsvoll

Über vier Millionen Reisende transportierte die SBB an über 300 Grossanlässe: 2019 war ein anspruchsvolles Jahr im Eventverkehr. Ähnliches gilt fürs nächste Jahr mit zahlreichen Grossveranstaltungen. Rund 1200 Extrazüge werden rollen – dies parallel zu Bauarbeiten.

SBB lanciert Test-Version der neuen Mobilitäts-App SmartWay

Die App SmartWay berücksichtigt die sich rasant verändernden Mobilitätsbedürfnisse in dichtbesiedelten Ballungsräumen. Auf einen Blick sind alle in Frage kommenden Verkehrsmittel ersichtlich und künftig auch buchbar. Die SBB sucht ab sofort Test-User.

Ein Herz für die S-Bahn Basel

Die Bevölkerung des Metropolitanraums Basel hat ein neues Design für ihre S-Bahn gewählt. Die grosse Mehrheit votierte für das Sujet ‘Herz’. Ab nächstem Frühling wird es die SBB-Flirt-Züge der S-Bahn Basel schmücken.

SBB Medienstelle @sbbnews

@PhotosDch @blsAG Tut mir leid für den Platzmangel. Für eine Reklamation kannst du dich gerne an unseren Kundendien… https://t.co/rJ3Y5lmEeF

Liestal: Bauarbeiten für Vierspurausbau auf Kurs

Die Bauarbeiten für das 380-Millionen-Franken-Ausbaupaket «Vierspurausbau und Wendegleis Liestal» sind nach sechs Monaten terminlich und bezüglich Kosten auf Kurs. Am Augenfälligsten sind zurzeit die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten für die Verbreiterung des Gleisfelds auf der Bahnhofsüdseite.

Fahrplan 2020 mit «Léman Express» gut gestartet

Die SBB löst ihr Kundenversprechen 2020 ein: International noch besser verbunden, neue, komfortablere Züge, zahlreichere Verbindungen sowie kürzere Reisezeiten. Am Tag des Fahrplanwechsels, 15. Dezember 2019, ist der «Léman Express» erfolgreich in Betrieb genommen worden.

Kanton Uri: Bus statt Zug ab Altdorf, neues Gleis am Axen

Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 ändert sich im Kanton Uri einiges: Während eines Jahres halten am Bahnhof Altdorf keine Züge, weil der neue Kantonsbahnhof gebaut wird. Und die SBB nehmen das seeseitige Gleis am Axen wieder in Betrieb. Das bringt mehr Zug auf der Nord/Süd-Achse.

SBB Medienstelle @sbbnews

Sie macht sich gut, die goldene Schwelle im Bözbergtunnel. @bav_oft_uft @kantonaargau @impleniatweet und #sbbcffffs… https://t.co/j1WRW5JY0G

Funkgerät LISA zu wenig zuverlässig – SBB hat Massnahmen ergriffen

Das Funkgerät LISA kommt bei der SBB beim Rangieren zum Einsatz. Allerdings kommt es zu häufig zu Verbindungsunterbrüchen. Dies führt zu Vertrauensverlust bei den Mitarbeitenden und kann Fehler zur Folge haben. Die SBB hat Sofortmassnahmen eingeleitet.

Streik in Frankreich: Bahnverkehr normalisiert sich

Der Streik in Frankreich dauert zwar noch an. Der Verkehr in die Schweiz hat sich aber weitgehend normalisiert. In die Deutschschweiz verkehren alle Züge, in die Westschweiz vier Fünftel der Züge.

Neues Kooperationsmodell bei der Fahrbahn-Erneuerung

Das Bauvolumen auf den Schienen nimmt stetig zu. Deshalb professionalisiert die SBB die Zusammenarbeit mit den Partnern in einem neuen Kooperationsmodell und konzentriert sich auf die Stärkung des internen Bahn-Know-hows. Als erster Partner hat heute der Anbieter Sersa den Zuschlag erhalten.

SBB Medienstelle @sbbnews

Brand unter Kontrolle, alle vier Gleise für Bahnverkehr wieder frei. Weil Züge schon gewendet wurden, fallen einzel… https://t.co/LYt36HxFHh

Olten–Aarau: Fahrplan wird wegen Bauarbeiten angepasst

Am kommenden Wochenende gilt auf der Strecke Olten–Aarau ein angepasster Fahrplan. Grund dafür sind die Inbetriebnahme des Einspurtunnels in Wöschnau und des neuen, alpenseitigen Gleises in Dulliken. In rund einem Jahr wird der Eppenbergtunnel für mehr Zug auf der Ost-West-Achse sorgen.

Zwingen: Unfall bei Bauarbeiten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 23. auf 24. November 2019, fanden in Zwingen geplante Erneuerungen der Fahrbahn statt. Dabei wurde ein Mitarbeiter einer beauftragten Drittfirma tödlich verletzt. Die Untersuchungsstellen ermitteln zum Hergang des Unfalls.

Bevölkerung stimmt über neues Design ihrer S-Bahn Basel ab

Der Metropolitanraum Basel hat als bedeutender Life-Science-Standort grosse Strahlkraft über die Landesgrenzen hinaus. Die S-Bahn Basel verbindet die verschiedenen Menschen, Regionen und Länder. Ab Frühjahr 2020 erhält die SBB-Flotte ein neues Design, über das die Bevölkerung entscheidet.

SBB Medienstelle @sbbnews

Wegen eines Brandes in Gleisnähe in Dietikon sind zwei von vier Gleisen gesperrt. Der Lösch- und Rettungszug der… https://t.co/8QiejHItqd

SBB Bahngastronomie: Die Gipfeli liefert neu auch der regionale Beck

Ab April 2020 bietet die SBB in ihren Speisewagen und Bistros neu Backwaren von sieben regionalen und zwei nationalen Anbietern an. Dadurch wird das Angebot lokal verwurzelt, lange Transportwege können vermieden und Frische gewährleistet werden.