Navigation

Servicelinks

Top part of the Navigation

Goldach–Rorschach: Wochenendsperre entfällt dank gutem Baufortschritt

Am Wochenende vom 29. November bis 2. Dezember 2019 verkehren die Züge auf der Strecke Goldach–Rorschach nach Fahrplan. Die ursprünglich geplante Wochenendsperre ist dank gutem Fortschritt der Bauarbeiten nicht nötig.

Mitarbeiter Instandhaltung
Mitarbeiter Instandhaltung

Die Bauarbeiten sind – unter anderem wegen der guten Witterung – schneller fortgeschritten als geplant. Deshalb braucht die SBB die letzte von drei geplanten Wochenendsperren nicht. Die Arbeiten stehen im Zusammenhang mit dem Doppelspurausbau der heute einspurigen Strecke zwischen Goldach und Rorschach Stadt.

Ursprünglich rechnete die SBB mit drei Totalsperren an Wochenenden auf der Strecke Goldach–Rorschach. https://news.sbb.ch/artikel/89730/goldach-rorschach-bus-statt-zug-wegen-bauarbeiten