Navigation

Servicelinks

Top part of the Navigation

Aesch–Laufen: Bus statt Zug wegen Bauarbeiten

Die SBB baut ab Donnerstag, 10. Februar 2020, während einer Woche am Bahnhof Zwingen Fundamente für neue Strommasten. Um die Arbeiten rasch und sicher auszuführen, wird die Strecke von Samstag, 15., bis Montag, 17. Februar 2020, gesperrt. Die Reisenden werden mit Bussen befördert.

Gleisarbeiter auf dem Gleis
Gleisarbeiter auf dem Gleis

Die SBB baut am Bahnhof Zwingen vom 10. bis 18. Februar 2020 neue Fundamente für die 132-kV-Übertragungsleitungsmasten. Die Übertragungsleitung braucht es, damit die Züge auch zukünftig sicher und pünktlich verkehren. Das Bauteam führt in dieser Zeit rund 90 Kubikmeter Aushubmaterial ab, verlegt zum Bau der zwei Mastfundamente 4 Tonnen Armierungseisen und giesst 50 Kubikmeter Beton.  

Bus statt Zug

Für die Bauarbeiten wird die Strecke Aesch–Laufen von Samstag, 15. Februar ab 00.15 Uhr, bis am Montag, 17. Februar 04.30 Uhr gesperrt. Die IC51 Basel SBB–Laufen und S3 Aesch–Laufen fallen aus. Stattdessen verkehren Ersatzbusse zwischen Laufen–Aesch/Dornach-Arlesheim:  

Basel SBB–Delémont: Ersatzbus ab Aesch bis Laufen (Halt an allen Stationen). Ersatzbus ab Aesch bis Laufen (ohne Halt) 

Delémont–Basel SBB: Ersatzbus ab Laufen nach Aesch (Halt an allen Stationen). Ersatzbus ab Laufen nach Dornach-Arlesheim (ohne Halt.) 

Die SBB empfiehlt, vor Antritt der Reise den Online-Fahrplan oder die SBB-Mobile-App zu konsultieren. Bei Fragen hilft der Rail Service 0848 44 66 88, (CHF 0.08/Min.) weiter.