Zürich HB–Wollishofen: Tram statt S-Bahn wegen Brückensanierung

Die Bederbrücke beim Bahnhof Zürich Enge ist am Ende ihrer Lebenserwartung angelangt. Damit die Brücke sicher bleibt, baut die SBB Stahlstützen ein. Am Wochenende vom 10. bis 13. Mai 2019 verkehren keine S-Bahnen zwischen Zürich HB und Wollishofen. Reisende nutzen die bestehenden Tramverbindungen.

Blick unter die Bederbrücke am Bahnhof Zürich Enge.
Blick unter die Bederbrücke am Bahnhof Zürich Enge.

Die 1923 erbaute Bederbrücke beim Bahnhof Zürich Enge muss ersetzt werden. Der Zustand der Brücke hat sich in den letzten Jahren verschlechtert, sodass ein Neubau unumgänglich ist. Die Tragfähigkeit der Brücke ist aktuell noch gewährleistet. Damit das bis zum Neubau ab Frühling 2020 so bleibt, ergreift die SBB verschiedene Massnahmen zur Entlastung der Bederbrücke.

Seit Ende April 2019 führt das Bauteam Vorbereitungsarbeiten an der Brücke aus. Am Wochenende vom Freitag, 10. Mai, bis Montag, 13. Mai 2019, baut die SBB neue Stützen im Gleis- und Perronbereich ein. Damit diese Arbeiten ausgeführt werden können, muss die Fahrleitung umgehängt werden und die Züge zwischen Zürich HB und Zürich Wollishofen werden umgeleitet oder fallen aus.

Details zu den betroffenen Linien des Fern- und S-Bahn-Verkehrs.

  • IR70 (Zürich Flughafen–Thalwil–Zug–Luzern) und RE (Zürich HB–Zug): kein Halt in Zürich Enge (Züge werden zwischen Zürich HB und Thalwil via Zimmerberg-Basistunnel umgeleitet)

  • S2 (Zürich Flughafen–Thalwil–Unterterzen): kein Halt in Zürich Enge (Züge werden zwischen Zürich HB und Thalwil via Zimmerberg-Basistunnel umgeleitet)

  • S8 (Winterthur–Zürich HB–Zürich Wollishofen–Thalwil–Pfäffikon SZ): Diese Züge fallen zwischen Zürich HB und Zürich Wollishofen aus.

  • S24 (Thayngen/Weinfelden–Zürich Flughafen–Zürich HB–Zürich Wollishofen–Thalwil–Zug): Diese Züge fallen zwischen Zürich HB und Zürich Wollishofen aus.

  • SN8 (Zürich HB–Thalwil–Lachen SZ): Geänderte Abfahrtszeiten sowie kein Halt zwischen Zürich HB–Thalwil (Züge werden zwischen Zürich HB und Thalwil via Zimmerberg-Basistunnel umgeleitet). Es verkehren Bahnersatzbusse. Zudem verkehren Nachtbusse der städtischen Linie N15.  

Tram statt S-Bahn für Reisende innerhalb der Stadt Zürich.

  • Reisende zwischen Zürich HB und Zürich Wiedikon benützten mit Vorteil die Tramlinien 3 (Bahnhofplatz/HB–Kalkbreite/Bahnhof Wiedikon) und 14 (Bahnhofplatz/HB–Bahnhof Wiedikon).

  • Reisende zwischen Zürich HB und Zürich Enge sowie Zürich Wollishofen benützen mit Vorteil die Tramlinien 6 und 7 (Halt in Zürich, Bahnhofstrasse/HB).

Die SBB empfiehlt den Kundinnen und Kunden vor der Reise ihre Verbindung in der SBB Mobile App oder im Online-Fahrplan auf www.sbb.ch zu prüfen. Die alternativen Reiserouten werden angezeigt. Bei Fragen hilft der Rail Service 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) weiter.

Mehr Informationen: www.sbb.ch/zuerich > Streckenunterbrüche