Navigation

Servicelinks

Top part of the Navigation

Streik in Frankreich: Bahnverkehr normalisiert sich

Der Streik in Frankreich dauert zwar noch an. Der Verkehr in die Schweiz hat sich aber weitgehend normalisiert. In die Deutschschweiz verkehren alle Züge, in die Westschweiz vier Fünftel der Züge.

TGV Lyria
TGV Lyria

Zwischen Basel/Zürich und Paris verkehren ab sofort wieder fünf TGV Lyria täglich. Ein Zug fällt wegen geplanter Bauarbeiten aus. Zwischen Lausanne und Paris fahren alle sechs Züge, zwischen Genf und Paris sieben von acht. 

Auch beim Léman Express normalisiert sich die Situation. Auf französischem Gebiet gibt es nur noch leichte Einschränkungen. Innerhalb der Schweiz Gebiet wird seit der Inbetriebnahme des neuen S-Bahn-Systems zum Fahrplanwechsel das gesamte Bahnangebot gefahren. 

Aktuelle Infos zum Bahnverkehr:

Rückerstattungen von Billetten

Gebuchte Tickets von TGV Lyria mit einer Gültigkeit zwischen dem 5. Dezember 2019 und 19. Januar 2020 können kostenlos erstattet oder umgebucht werden. Die weiteren Bedingungen für den Umtausch und die Rückerstattung von Tickets sind ebenfalls auf der Website von TGV Lyria ersichtlich.