Geschäftsreisen ganz bequem über das SwissPass-Login buchen

Die SBB führt die Verkaufssysteme für Privat- und Geschäftskunden zusammen. Damit stehen den rund 10 000 SBB Businesstravel-Kunden ab dem 14. August 2018 neu auch Sparbillette und Spartageskarten zur Verfügung.

Geschäftsreisen ganz bequem über das SwissPass-Login buchen.
Geschäftsreisen ganz bequem über das SwissPass-Login buchen.

Geschäftsreisende, die SBB Businesstravel nutzen, verwenden künftig dasselbe SwissPass-Login für private und geschäftliche Käufe. Nach einmaligem Hinterlegen der geschäftlichen Rechnungsstelle können Reisende bei jedem Kauf auswählen, ob sie das gewünschte Billett oder Abonnement privat oder geschäftlich erwerben. Dadurch profitieren Geschäftsreisende neu von Sparbilletten und Spartageskarten.

Die Käufe können bequem über sbb.ch und die App SBB Mobile, welche die App SBB Mobile Business ersetzt, abgewickelt werden. Nicht zuletzt entfällt dank des digitalen Kaufs das Ausdrucken nationaler Billette.
Für die Geschäftskunden von SBB Businesstravel bedeutet die Zusammenlegung der Verkaufssysteme eine weitere Vereinfachung und Effizienzsteigerung der Geschäftsreisen ihrer Mitarbeitenden.

Im Herbst 2018 wird als nächstes die schrittweise Einführung des SwissPass für Geschäftskunden gestartet.

Was ist SBB Businesstravel?


SBB Businesstravel ist das Online-Buchungsportal für KMU. Mit SBB Businesstravel bestellen Mitarbeitende Abos und Billette bequem online oder unterwegs mit der App SBB Mobile – rund um die Uhr, bis kurz vor der Abfahrt. Ungenutzte Billette geben sie einfach zurück. Die Reisekosten haben Unternehmen dank übersichtlicher Darstellung immer im Griff und das Spesenhandling ist einfach und effizient.

Die Vorteile von SBB Businesstravel im Überblick:

• Billette jederzeit online und mobile kaufen;
• ungenutzte Billette zurückgeben;
• keine Schulung, keine Aufschaltkosten – keine Investitionen;
• einfache Verwaltung von Benutzern;
• transparentes Auswertungstool nach Kostenstellen;
• Senkung der Reisekosten und Beschleunigung der Abläufe;
• keine Vorauszahlungen durch Mitarbeitende;
• keine manuellen Spesenabrechnungen;
• Mehrwertsteuerauszug berechtigt zum Vorsteuerabzug;
• attraktive Rabatte auf dem Gesamtumsatz.

Für Fragen zu SBB Businesstravel steht Ihnen das Businesstravel Service Center gerne zur Verfügung: business@sbb.ch.