SBB startet schweizweiten Markttest mit «EasyRide»

Die SBB startet mit «EasyRide» einen nationalen Markttest zum automatischen Ticketing. Ab sofort können die Kunden über die SBB Preview App mit einem gültigen SwissPass-Login ohne vorherigen Billettkauf automatisch ein- und auschecken.

EasyRide
EasyRide

Der Markttest für das schweizweite automatische Ticketing im öV läuft offiziell seit Anfang dieses Jahres. Ab sofort können Kundinnen und Kunden in der SBB Mobile Preview App mit «EasyRide» vor der Abfahrt ein Check-in durchführen und bei der Ankunft am Reiseziel wieder auschecken. Die Kosten der Fahrten werden den Kunden nachträglich belastet und die App berechnet den Kunden den optimalen Fahrausweis jeweils am Ende des Tages. Die Verrechnung erfolgt automatisch über das hinterlegte Zahlungsmittel. Für die Benützung von EasyRide benötigen die Kunden ein Smartphone mit dem Betriebssystem Android oder iOS und einer SIM-Karte, die den Datenverkehr erlaubt. Zudem muss ein gültiges Zahlungsmittel in Form einer Kredit- oder Postfinance-Karte hinterlegt werden, damit die durchgeführten Reisen belastet werden können. Nutzer benötigen ein gültiges SwissPass-Login, mit dem sie in der App angemeldet sein müssen.

Auch ohne GA in der ganzen Schweiz einfach reisen

EasyRide richtet sich an Kundinnen und Kunden, die gelegentlich oder regelmässig Einzelbillette kaufen und die neusten Features im öV ausprobieren und gleichzeitig den Komfort wie bei der Fahrt mit einem Generalabo auf einer einzelnen Reise nutzen möchten.

Folgende Angebote werden bei EasyRide nicht oder noch nicht berücksichtigt und müssen wie bisher gelöst werden:

  • Klassenwechsel (folgen auf einen späteren Zeitpunkt)

  • Sparbillette und Spartageskarten (aus Tarifgründen nicht möglich, da der Kauf bei Sparangeboten mindestens 1 Stunde vor Abfahrt erfolgen muss.)

  • Sitzplatz und Veloplatz-Reservierungen

  • Fahrausweise für Hund, Velo oder mitreisende Kinder

  • Billette für Mitreisende (die Erfassung von EasyRide gilt nur für die nutzende Person.)

  • Strecken-Abos

  • Gleis 7 für die Anrechnung bei der Preisberechnung

  • Das Bündner GA «BüGA» für die Anrechnung bei der Preisberechnung

Bestehende Verbundabos können durch Kunden manuell in der SBB Preview App hinterlegt werden und werden mitberücksichtigt.

App starten, einchecken und losfahren

Unmittelbar vor Fahrtbeginn und vor Betreten des Fahrzeugs muss EasyRide in der SBB Preview App gestartet und der Check-in durchgeführt werden. Das Smartphone überträgt den Anmeldeort und -zeit an das System und zeigt eine Bestätigung des erfolgreichen Check-in an. Sobald der Check-in durchgeführt ist, ist der Kunde zur Fahrt mit dem ÖV im GA-Geltungsbereich berechtigt. Sobald die Reise beendet ist und der Kunde ausgestiegen ist, muss der Check-out mit einer Wischbewegung von rechts nach links durchgeführt werden. Nach dem abgeschlossenen Check-out werden der «Berechnete Preis» und der «Fakturierte Preis» direkt in der Übersicht zur durchgeführten Fahrt angezeigt. Im Rahmen der Registrierung werden SwissPass-Personendaten und Zahlungsdaten gespeichert. Während der Fahrt erfasst die App Standortdaten für die Routenbestimmung.

Die SBB will mit dem laufenden Marktest, der mindestens bis Sommer 2019 läuft, Erkenntnisse und Erfahrungen zum automatischen Ticketing sammeln und das Angebot basierend auf den Bedürfnissen der Kunden laufend weiterentwickeln. EasyRide wurde in Zusammenarbeit mit dem Technologie Partner «FAIRTIQ» entwickelt und als Lösung in die SBB Preview App integriert.

Vertrauen der Kunden steht an oberster Stelle

Für die SBB steht das Vertrauen der Kunden im Umgang mit Daten an oberster Stelle. Sie stellt den Schutz der Kundendaten sicher und nutzt Daten ausschliesslich, um den Kunden einen Mehrwert zu bieten. Die SBB verkauft keine Kundendaten. Zudem können die Kunden die Bearbeitung ihrer nicht anonymisierten persönlichen Daten zu Marketingzwecken jederzeit einschränken oder ausschliessen (Opt Out). Die Kunden müssen für Dienstleistungen, bei welchen die persönlichen Daten erhoben werden, explizit ihre Zustimmung geben.

Alle Informationen zu «SBB Mobile Preview» für iPhone und Android:  www.sbb.ch/preview

Alle Informationen zu «SBB Mobile» für iPhone und Android sind unter www.sbb.ch/mobile zu finden.